Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Club-News, Turniere & Events

Golf-Club Buxtehude

Neueste Beiträge:

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

Alle Club-News

(Kommentare: 2)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 1)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

Werbung

16.08.2022 // von
(Kommentare: 0)

16.08.2022 // von //
(Kommentare: 0)

33. Offene Wettspiele

9. Allianz Golf Cup

Seit neun Jahren ist der Allianz Golf Cup der Agentur Mojen fester Bestandteil des Buxtehuder Turnierkalenders. Mittlerweile hat das Turnier viele Stammteilnehmer gewonnen, die die Herausforderung, auch im Rahmen der "Offenen", handicaprelevant zu spielen, gerne annehmen.

Der Golfplatz zeigte sich in einem top Zustand. Die extrem trockenen Bedingungen veränderten sicherlich das Spiel auf einigen Löchern. Manchmal war ein guter Ballkontakt kniffelig. Die extra langen Drives gleichen diesen Umstand aber sicherlich aus. Auf der Ergebnislist finden sich viele hervorragende Ergebnisse. So konnten 12 Spielerinnen und Spieler mehr als 36 Stablefordpunkte auf Ihren Zählkarten notieren.

Die Siegerinnen und Sieger durften sich über sehr hochwertige Callaway-Golfpreise freuen.

Das mittlerweile traditionelle Spanferkel aus dem Showofen war der Auftakt zu einem schönen geselligen sommerabendlichen Turnierausklang.

Ein weiteres Tages-Highlight ist stets der Chipping-Contest nach dem Turnier. Das ausgelobte komplette Logooutfit mit Cap, Schläger-Headcover, Poloshirt und Chill-Out Pullover weckte den Ehrgeiz mitzumachen. Am Ende wurden über 300 € für die Jugendkasse des Fördervereins eingespielt.

Wir danken Frank Mojen für dieses tolle Turnier und freuen uns schon auf das nächste Jahr. Jana Mojen hat versprochen, dass die Jubiläumsausgabe zum Zehnjährigen sicherlich mit einige Überraschungen aufwarten wird.

Text: Kai-Uwe Friedrich

 

Buxtehuder Champagner Vierer

54 Flaschen Champagner warten auf die Gewinner

Das zweite Event der "offenen" Turniere ist wie immer der beliebte Champagner Vierer, gesponsort von der Firma Johannsen.

Noch vor Beginn des Turniers konnten die vorbereiteten Häppchen gegesssen sowie auch schon einmal ein Gläschen Sekt getrunken werden.

Die Sonne begleitete das ganze Turnier. Alle Teinehmer haben die 18 Löcher, trotz oder gerade wegen der sehr vielfältigen und reichhaltigen Halfway, gut überstanden. Nachmittags durften sich dann noch alle auf das berühmte Kuchenbuffett freuen.

Nach Ende des Turniers begann der gemütliche und gesellige Teil. Bei der Siegerehrung wurde so manche Flasche Champagner verteilt.

Wir danken der Firma Johannsen für das tolle Turnier mit 112 Teilnehmern. Schon jetzt freuen wir uns auf das nächste Jahr.

Text: Brigitte Wulff

Ladies only

Wer ist noch nicht dabei?

In der ganzen Golf-Region
kennt man Hase und Igel schon.

Nach Daensen strömen sie herbei,

für die Leckereien der Hüttenfeen
und um mit Freundinnen auf den Platz zu geh'n.

Tragt Euch schnell in die Liste ein,
um auch noch mit von der Partie zu sein.

 

Alle Informationen zu unserem großen offenen Damen-Event auf der Hase&Igel Seite.

Text: Brigitte Wulff / Kai-Uwe Friedrich

GFP- A Passion for Golf

Letzter Zwischenstand vor der Finalrunde am kommenden Donnerstag der 9 Löcher After Work Serie "GFP - A Pasion for Golf".

Auch in diesem Jahr ist es wieder spannend in der Ecclectic Wertung. 2022 schickt Global Fruit Point Buxtehude die Siegerinnen oder Sieger auf eine Reise an den Fleesensee und zum Öschberghof. Wir drücken die Daumen.

Stippvisite

Golfplatzarchitekt David Krause und Geschäftsführer Kai-Uwe Friedrich

Am 12. August hat David Krause spontan unseren Golfclub besucht und eine Runde Golf gespielt.

David Krause hat als Golfplatzarchitekt die Pläne für die Platzmodernisierung 2015 / 2016 erarbeitet und den Umbau begleitet. Sein letzter Besuch ist schon einige Zeit her, daher war David natürlich auf den aktuellen Entwicklungstand gespannt.

Ich habe David auf unserem Golfplatz getroffen und die Gelgenheit genutzt noch eine weitere Expertenmeinung für einige Verbesserungsideen einzuholen. Wir haben zum Beispiel darüber philosophiert, eine großzügige Bunkerlandschaft vor dem fünften Grün anzulegen oder vor ausgewählten Roughbereichen einen First Cut zu mähen.
Auch Lösungen für ein leichteres Anspielen des Grüns auf der Bahn 17 haben wir erörtert. Die Bäume auf der rechten Seite zu entfernen wäre eine Option. Vorzugsweise sollte aber zunächst der Bunker verkleinert werden, um die alten und stattlichen Eichen zu erhalten.
Weiter fiel David die Situation auf Bahn 13 ins Auge. Der zweite Schlag muss ohne Sicht auf den Landebereich ausgeführt werden. Die meisten Bälle enden rechts. Die linke Seite ist als extensive Spielfläche eingeornet. Wir verzichten dort auf Pflegemaßnahmen und überlassen diesen Waldbereich vollständig der Natur. Die rechte, häufig bespielte, Seite sollte hingegen freigemacht werden.

Insgesamt war David sehr begeistert vom Entwicklungsstand des Platzes, insbesondere von den Grüns, so dass er mit Vergleichen namhafter Golfplätze nicht gespart hat. Nach dem großen Pilzdruck zu Beginn des Jahres, habe ich mich darüber sehr gefreut. Die Bunker- und Roughkonturen, Pflegezustand der Vorgrüns und Abschläge und der konzentrierte Einsatz der Beregnung auf die spielintensiven Bereiche sind ebenfalls sehr positiv bemerkt worden.

Wir sollen unbedingt ein Lob an das Greenkeeping Team von Frank Johannsen weitergeben. Das mache ich sehr gerne.

Am Montag, 15.08.2022, hat das Greenkeeping die geplanten Pflegemaßnahmen auf den Grüns durchgeführt.

Text: Kai-Uwe Friedrich

Neue GCB Mitglieder

40-Jahre GCB Jubiläum

Wir freuen uns sehr, unsere neuen Mitglieder* in unserem Club zu begrüßen:

  • Ole Christiansen
  • Hans Repsold, Buxtehude
  • Karin Langner, Hamburg
  • Peter Haase, Hamburg
  • Claudia Vonk, Otter

 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Auch 2022 erfreut sich Golf steigender Beliebtheit. In diesem Jahr haben schon ca. 200 Golfinteressierte beim Schnuppergolf unseren Liebingssport ausprobiert und kennengelernt. Über 80 neue Golfeinsteiger trainieren seit Saisonbeginn mit unseren Pros.

* Die Anzahl der tatsächlich neu in unseren Club eingetretenen Mitglieder kann die Anzahl der hier bekanntgegebenen Mitglieder übersteigen, da nicht von allen Neumitgliedern ein Einverständnis zur Veröffentlichung vorliegt. 

Immer auf Empfang mit dem GCB-Newsletter

Jetzt in den Newsletter eintragen

Schon über 300 Mitglieder haben unseren Newsletter abonniert und lesen immer als erstes über interessante Neuigkeiten aus dem Golf-Club Buxtehude.

Sie möchten in Zukunft auch über alle neuen Club-News informiert werden, dann können Sie sich auf unserer Homepage für den Newsletter des GCB anmelden. Sie bekommen jeweils eine E-Mail, wenn eine neue Club-News veröffentlicht wird.

Anmeldung: Newsletter abonnieren

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben


Bitte addieren Sie 1 und 9.

*Pflichtfelder | Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten des Kommentareintrags elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail: post@golfclubbuxtehude.de widerrufen.

18-Loch-Anlage (Par 74):

Südwestlich von Hamburg, in reizvoller landschaftlicher Lage, liegt der Golf-Club Buxtehude, eine der interessantesten Golfanlagen Norddeutschlands. Die 18-Loch-Anlage (Par 74) beherbergt auf 72 Hektar alle typische norddeutschen Landschaften und bietet Spielspaß für jede Spielstärke & Altersklasse!

Golf Club Buxtehude:

Zum Lehmfeld 1
21614 Buxtehude
Tel.: 04161 – 81 333
E-Mail: post@golfclubbuxtehude.de
Web: www.golfclubbuxtehude.de

Sekretariat:
Öffnungszeiten von November bis März
Mo. geschlossen | Di. bis Sa.: 10.00 - 14.00 |
So u. Feiertage geschlossen
(Bei Turnieren / Events sind wir länger für Sie da!)

18-Loch-Anlage (Par 74):

Südwestlich von Hamburg, in reizvoller landschaftlicher Lage, liegt der Golf-Club Buxtehude, eine der interessantesten Golfanlagen Norddeutschlands. Die 18-Loch-Anlage (Par 74) beherbergt auf 72 Hektar alle typische norddeutschen Landschaften und bietet Spielspaß für jede Spielstärke & Altersklasse!

Golf Club Buxtehude:

Zum Lehmfeld 1
21614 Buxtehude
Tel.: 04161 – 81 333
E-Mail: post@golfclubbuxtehude.de
Web: www.golfclubbuxtehude.de

Sekretariat:
Öffnungszeiten von November bis März
Mo. geschlossen | Di. bis Sa.: 10.00 - 14.00 |
So u. Feiertage geschlossen
(Bei Turnieren / Events sind wir länger für Sie da!)

© 2022 Golf Club Buxtehude GmbH & CO. KG

© 2022 Golf Club Buxtehude GmbH & CO. KG
Webdesign: Kay Eickhoff visuelle Kommunikation