Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Club-News, Turniere & Events

Golf-Club Buxtehude

Neueste Beiträge:

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

Alle Club-News

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 3)

(Kommentare: 0)

Werbung

27.03.2024 // von
(Kommentare: 0)

27.03.2024 // von //
(Kommentare: 0)

Oster-News

Liebe Mitglieder,

das Osterwochenende und somit auch die neue Golfsaison stehen vor der Tür. Alle freuen sich, dass das Wetter besser wird, der Spielbetrieb nimmt zu und pünktlich zum Karfreitag werden wir die Sommergrüns und Abschläge eröffnen.

Was passiert noch rund um das Osterwochenende?

Auch in diesem Jahr konnten wir einige Sponsoren und Werbepartner gewinnen.

Wir bedanken uns herzlich, für die Aufwertung unseres schönen Golfplatzes.

Golf-Club Buxtehude

Abschlagsmarkierungen

Nach einigen Brainstormings im Spielausschuss und Anregungen von anderen Plätzen, sind wir im vergangenen Sommer mit dem Ziel aus einer Spielausschusssitzung gegangen, dass unser toller Golfplatz wertige, nachhaltige und langlebige Abschlagsmarkierungen bekommen soll.Mit viel Engagement, Kreativität und handwerklicher Eigenleistung haben unsere beiden Sponsoren Frank Mojen und Janes Farwick sehr wertige und individuelle Abschlagmarkierungen entwickelt und gebaut. Überzeugt Euch selbst.

Neue Rangebälle

Wie schon in vielen Jahren zuvor konnten wir wieder Norbert Burmester und das Unternehmen GIW als Sponsor für unsere Drivingrangebälle gewinnen. Nach dem Osterwochenende werden wir den Austausch vornehmen. Der GCB und die GIW wünschen beim Training viel Spaß.

Neue Fahnen

Für neue Fahnen auf dem Golfplatz und dem Puttinggrün ist gesorgt. Wir konnten die Sparkasse Harburg Buxtehude wieder als Partner gewinnen.

GolfBiodivers

Mit dem Beginn zur Zertifizierung „Golf & Natur“ und dem im vergangenen Jahr verliehenen „Silberzertifikat“ ging 2022 die Bewerbung zum Projekt GolfBiodivers einher.Das am 1. April 2023 gestartete bundesweite Forschungs- und Aufwertungsprojekt GolfBiodivers hat die Aufwertung, das Monitoring und die Kommunikation der biologischen Vielfalt auf deutschen Golfplätzen zum Ziel. GolfBiodivers ist ein Baustein der DGV-Biodiversitätsstrategie.“ Für alle, die sich darüber detaillierter informieren möchten:

Hintergrundinformation GolfBiodivers (dgv-intranet.de)

Die ersten 16 Golfanlagen wurden zum Projektstart 2023 ausgewählt und nach der überragenden Arbeit des Platzausschusses und dem Fingerabdruck, der dadurch beim DGV hinterlassen wurde, sind wir in diesem Jahr für das Projekt ausgewählt worden. Wir freuen uns, neben renommierten Anlagen wie z.B. Marine Golf Club Sylt, Golf-Club St. Dionys und WINSTONgolf, um nur einige zu nennen, ein Teil des vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) geförderten Projekts „GolfBiodivers“ zu werden.

Was bedeutet das für uns:

Der Golfplatz wurde bei zwei Vorortterminen mit unserer Projektleiterin und Doktorandin der Uni Kiel, Pia Tappe, unserem Greenkeeper Frank Johannsen, der Projektleiterin für den GCB Renate Lühning (Biologin) und Björn Muschinsky in zwei gleich große Flächen, eine Vergleichsfläche und eine Aufwertungsfläche aufgeteilt. Ausgewählte Bereiche der Aufwertungsfläche (3ha) werden im Verlauf des Projekts mit bestimmten Maßnahmen verändert, die in keiner Weise Einfluss auf den Spielbetrieb nehmen. An ausgewählten Tagen, über die wir im Vorfeld informieren, werden vor Ort Projektergebnisse erfasst. An diesen Tagen werden sich auf der Golfanlage an den Projektflächen Mitglieder des Projekts aufhalten.

Wir freuen uns, an diesem Naturschutzprojekt teilzunehmen und hoffen damit auch, etwas mitzuhelfen, das derzeitige Image von Golfanlagen in Richtung zukunftsweisend, klimafreundlich und aufgeschlossen zu verbessern. Auch unser Golfplatz selbst wird davon profitieren.

Abschließend möchten wir  Herrn Hardt vom DGV mit einer Aussage zitieren, die man gut nach außen weitertragen kann:

„Der Golfplatz des Golf-Club Buxtehude ist ein 72 ha großes Biotop mit Freizeitnutzung!“

 

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben


Bitte addieren Sie 5 und 5.

*Pflichtfelder | Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten des Kommentareintrags elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail: post@golfclubbuxtehude.de widerrufen.

18-Loch-Anlage (Par 74):

Südwestlich von Hamburg, in reizvoller landschaftlicher Lage, liegt der Golf-Club Buxtehude, eine der interessantesten Golfanlagen Norddeutschlands. Die 18-Loch-Anlage (Par 74) beherbergt auf 72 Hektar alle typische norddeutschen Landschaften und bietet Spielspaß für jede Spielstärke & Altersklasse!

Golf Club Buxtehude:

Zum Lehmfeld 1
21614 Buxtehude
Tel.: 04161 – 81 333
E-Mail: post@golfclubbuxtehude.de
Web: www.golfclubbuxtehude.de

Sekretariat:
Öffnungszeiten
Mo.: 10.00 - 14.00
Di. bis Fr..: 9.00 - 17.00 Uhr
Sa. 9.00 - 15.00
So. und Feiertags 10.00 - 15.00 Uhr
(Bei Turnieren / Events sind wir länger für Sie da!)

18-Loch-Anlage (Par 74):

Südwestlich von Hamburg, in reizvoller landschaftlicher Lage, liegt der Golf-Club Buxtehude, eine der interessantesten Golfanlagen Norddeutschlands. Die 18-Loch-Anlage (Par 74) beherbergt auf 72 Hektar alle typische norddeutschen Landschaften und bietet Spielspaß für jede Spielstärke & Altersklasse!

Golf Club Buxtehude:

Zum Lehmfeld 1
21614 Buxtehude
Tel.: 04161 – 81 333
E-Mail: post@golfclubbuxtehude.de
Web: www.golfclubbuxtehude.de

Sekretariat:
Öffnungszeiten
Mo.: 10.00 - 14.00
Di. bis Fr..: 9.00 - 17.00 Uhr
Sa. 9.00 - 15.00
So. und Feiertags 10.00 - 15.00 Uhr
(Bei Turnieren / Events sind wir länger für Sie da!)

© 2024 Golf Club Buxtehude GmbH & CO. KG

© 2024 Golf Club Buxtehude GmbH & CO. KG
Webdesign: Kay Eickhoff visuelle Kommunikation